Auch 2.Testtag erfolgreich!
24.April 2002 
Auch am 2.Testtag, an dem nun alle Teilnehmer anwesend waren trug sich Ralf in den vordersten Bereich der Ergebnislisten ein. Nachdem das Team MRS bis tief in die Nacht gearbeitet hatte um den Audi A6 von Ralf optimal auf den nächsten Testtag vorzubereiten stellte sich am Morgen heraus, daß ein Großteil der Arbeit umsonst war, den es regnete. Eilig wurde das Auto an die Verhältnisse angepaßt und man ging mit etwas Verspätung auf die Strecke.
Nach einigen Fortschritten in der Abstimmung war Ralf bald im vorderen Mittelfeld zu finden. Kontinuierlich konnte man sich steigern und schlussendlich gelang Drucki bei diesen schwierigen Bedingungen erneut ein hervorragender 3.Platz hinter dem abermals deutlich schnellsten Mann auf der Strecke, Pedro Lamy und dem Routinier Roland Asch. Knapp hinter Ralf wurden Cecotto und Mutsch gewertet und mit größerem Abstand folgten Haupt, Lechner, Widmann und Thiim
 
© Jocky 2002
        24.04.02